KUNST IN CHRIST-KÖNIG

 

Sie sind hier: Home > Archiv > 2010 - Wandlung > Aufrichten

Die Künstlerin

Dorothee Biefeld

Geboren 1973 in Bochum, Ausbildung zur Steinbildhauerin bei Jörg Failmezger in Pleidelsheim
Architekturstudium, TU Darmstadt; Architekturstudium, University of North London, Diplom mit Auszeichnung, Master of Arts; 2003 Arbeitsaufenthalt bei Prof. Seung, H-Sang in Seoul, Korea.
Verheiratet, zwei Kinder. Seit 2000 freiberufliche Tätigkeit als Bildhauerin in Bochum

Dorothee Bielfeld ist eine vielseitige Künstlerin mit internationaler Erfahrung, die sich durch Projekte wie

  • memory und memoryturm, Wettbewerb Bundesarchiv Berlin 2009
  • gedankensammler, Wandinstallation Christ-König 2008
  • schmetterlinge, Installation Hospiz St. Hildegard 2007
  • bodenflügel, Bodenplastik, Preis Landeswettbewerb Herten, 2005
  • atemwende, Installation Melanchthonkirche Bochum 2004

einen Namen gemacht hat.

Termine

13. Juni - 15. August 2010

Presse

Ruhr Nachrichten - 13.06.2010

Dorothee Bielfeld setzt Kirchenbänke in Szene

Der Sand ist weg - jetzt geht es in die Vertikale. Wo vor einem Monat noch Gesteinskörnchen durch ... 
weiter lesen ...


Ruhr Nachrichten - 10.06.2010

Kunstkirche Christ-König - Kirchenbänke richten sich auf

Es ist ein aufregender Anblick: Die Kirchenbänke in der Christ-König-Kirche stehen senkrecht im ... 
weiter lesen ...


WAZ - 10.06.2010

Kirchenbänke erheben sich

In der Kunstkirche Christ-König, dem Kulturhauptstadtprojekt des Bistums Essen, ist die ... 
weiter lesen ...


Aufrichten

Installation

Der Kirchenraum wird durch einen einfachen Eingriff in das Mobiliar in seiner räumlichen Struktur stark verändert.  Der gewandelte Raum soll den Besucher erstaunen, überraschen und ihm Lust auf Zukunft und Neues machen, aber auch die Unsicherheit, die jedes Unbekannte mitbringt, nicht verleugnen.



Aus der Filmdokumentation "Wandlung - Kunst in Christ König 2010":


Film © 2010 Ralf Brisi, www.wandlung-kick2010.de
Musik: Kristina Mohr | Titel: blau




Die Künstlerin

Dorothee Biefeld

Geboren 1973 in Bochum, Ausbildung zur Steinbildhauerin bei Jörg Failmezger in Pleidelsheim
Architekturstudium, TU Darmstadt; Architekturstudium, University of North London, Diplom mit Auszeichnung, Master of Arts; 2003 Arbeitsaufenthalt bei Prof. Seung, H-Sang in Seoul, Korea.
Verheiratet, zwei Kinder. Seit 2000 freiberufliche Tätigkeit als Bildhauerin in Bochum

Dorothee Bielfeld ist eine vielseitige Künstlerin mit internationaler Erfahrung, die sich durch Projekte wie

  • memory und memoryturm, Wettbewerb Bundesarchiv Berlin 2009
  • gedankensammler, Wandinstallation Christ-König 2008
  • schmetterlinge, Installation Hospiz St. Hildegard 2007
  • bodenflügel, Bodenplastik, Preis Landeswettbewerb Herten, 2005
  • atemwende, Installation Melanchthonkirche Bochum 2004

einen Namen gemacht hat.

Termine

13. Juni - 15. August 2010

Presse

Ruhr Nachrichten - 13.06.2010

Dorothee Bielfeld setzt Kirchenbänke in Szene

Der Sand ist weg - jetzt geht es in die Vertikale. Wo vor einem Monat noch Gesteinskörnchen durch ... 
weiter lesen ...


Ruhr Nachrichten - 10.06.2010

Kunstkirche Christ-König - Kirchenbänke richten sich auf

Es ist ein aufregender Anblick: Die Kirchenbänke in der Christ-König-Kirche stehen senkrecht im ... 
weiter lesen ...


WAZ - 10.06.2010

Kirchenbänke erheben sich

In der Kunstkirche Christ-König, dem Kulturhauptstadtprojekt des Bistums Essen, ist die ... 
weiter lesen ...




<< zurück zu: Carrillonsweiter zu: Hiob  >>