KUNST IN CHRIST-KÖNIG

 

Sie sind hier: Home > Archiv > 2010 - Wandlung > Kreuzigung

Der Künstler

Reinhard Wieczorek

geboren 1953 in Bottrop, 1973-1982 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, 1981 Meisterschüler von Karl Bobeck. Er lebt und arbeitet in Bottrop.

Reinhard Wieczorek ist besonders für seine großformatigen Werke bekannt. Seine künstlerischen Arbeiten wurden und werden in zahlreichen Ausstellungen präsentiert und gewürdigt.

Termine

01. März - 26. April 2010

Presse

Westfälischer Anzeiger - 12.04.2010

Christ-König-Kirche in Bochum als Kulturtankstelle

Der Eingang zur Christ-König-Kirche in Bochum ist auffallend bunt, die Wände sind mit großen Blumen ... 
weiter lesen ...


Kreuzigung

Rauminstallation von Reinhard Wieczorek

Die Darstellung des Kreuzopfer Jesu Christi in einem großformatigen Gemälde entsteht aus den auf dem Altar angelegten Farbmischungen. So entsteht eine enge und vielschichtige Korrespondenz zwischen der Darstellung im Bild und der Altarplatte als Trägerin der Farbanmischungen – auch über den Entstehungsprozess hinaus.

 

 



Aus der Filmdokumentation "Wandlung - Kunst in Christ König 2010":


Film © 2010 Ralf Brisi, www.wandlung-kick2010.de
Besonderer Dank an: Marco Klass (Videoaufnahmen öffentlicher Entstehungsprozess)




Der Künstler

Reinhard Wieczorek

geboren 1953 in Bottrop, 1973-1982 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf, 1981 Meisterschüler von Karl Bobeck. Er lebt und arbeitet in Bottrop.

Reinhard Wieczorek ist besonders für seine großformatigen Werke bekannt. Seine künstlerischen Arbeiten wurden und werden in zahlreichen Ausstellungen präsentiert und gewürdigt.

Termine

01. März - 26. April 2010

Presse

Westfälischer Anzeiger - 12.04.2010

Christ-König-Kirche in Bochum als Kulturtankstelle

Der Eingang zur Christ-König-Kirche in Bochum ist auffallend bunt, die Wände sind mit großen Blumen ... 
weiter lesen ...




<< zurück zu: Gedankendruckerweiter zu: Metropolenpilger  >>