KUNST IN CHRIST-KÖNIG

 

Sie sind hier: Home > Archiv > 2016 - Schöpfung > Der dritte Tag

Die Künstlerin

Angela M. Flaig

1948 In Schramberg geboren, 1966-70 Pädagogisches Studium Rottweil, 1970-2011 Lehrauftrag an Grund- und Hauptschulen, 2011 Werkhofaufenthalt im Alten Schlachthof Sigmaringen, 2013 Arbeitsaufenthalt in der Casa Zia Lina, Insel Elba, Publikumspreis Donaueschinger Regionale, seit 1977 Ausstellungen im In- und Ausland, zahlreiche Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen, Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg, lebt und arbeitet in Rottweil-Hausen

www.angela-m-flaig.de

Termine

25. Juni - 31. Juli 2016

Vernissage:
Samstag, 25. Juni, 15 Uhr

Öffnungszeiten:
samstags von 14-17 Uhr
sonntags von 12-15 Uhr

Presse

Bild - 02.07.2016

Faszinierende Installation

Diese Kirchen-Kunst ist irre schön!
weiter lesen ...


trailer - 01.07.2016

Oberflächen und ihre Wirkung

Kunstvorschau: ... Pusteblumen in Bochum
weiter lesen ...


WAZ - 24.06.2016

Kunst aus Millionen kleiner Samen

Mit sagenhafter Präzision und Fleißarbeit hat Künstlerin Angela M. Flaig Objekte hergestellt, die ... 
weiter lesen ...


Der dritte Tag

von Angela M. Flaig


Im Rahmen des Jahresmottos Schöpfung präsentiert Angela M. Flaig in der Kunstkirche Christ-König Objekte aus Flugsamen.

Die Natur spielt im Schaffen der in Rottweil lebenden Künstlerin eine zentrale Rolle, sie ist Thema und Materiallieferant zugleich. Mit außerordentlichem Formgespür gelingt es Angela M. Flaig, Werke von zauberhafter Wirkung zu gestalten. Sie ermöglichen die Begegnung mit einem faszinierenden Artenreservoir und führen den Blick kontemplativ in Bereiche, die unserer Zeit fremd geworden sind.

Die Künstlerin

Angela M. Flaig

1948 In Schramberg geboren, 1966-70 Pädagogisches Studium Rottweil, 1970-2011 Lehrauftrag an Grund- und Hauptschulen, 2011 Werkhofaufenthalt im Alten Schlachthof Sigmaringen, 2013 Arbeitsaufenthalt in der Casa Zia Lina, Insel Elba, Publikumspreis Donaueschinger Regionale, seit 1977 Ausstellungen im In- und Ausland, zahlreiche Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen, Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg, lebt und arbeitet in Rottweil-Hausen

www.angela-m-flaig.de

Termine

25. Juni - 31. Juli 2016

Vernissage:
Samstag, 25. Juni, 15 Uhr

Öffnungszeiten:
samstags von 14-17 Uhr
sonntags von 12-15 Uhr

Presse

Bild - 02.07.2016

Faszinierende Installation

Diese Kirchen-Kunst ist irre schön!
weiter lesen ...


trailer - 01.07.2016

Oberflächen und ihre Wirkung

Kunstvorschau: ... Pusteblumen in Bochum
weiter lesen ...


WAZ - 24.06.2016

Kunst aus Millionen kleiner Samen

Mit sagenhafter Präzision und Fleißarbeit hat Künstlerin Angela M. Flaig Objekte hergestellt, die ... 
weiter lesen ...




<< zurück zu: enfilade - vers la lumièreweiter zu: Die Kugel  >>